2 cute Summer Shoe Trends: Pointed Lace Up Flats and Gladiator sandals

Read this article in enEnglish

Zwei Schuhtrends, die diesen Sommer besonders hoch im Kurs sind, haben eine Sache gemeinsam: Sie spielen beide mit dem Riemchen-Look! Beim ersten Trend, der mich begeistert, geht es um spitze Riemchenballerinas: Überall gibt es die schönen Stücke nun zu bestaunen, auf Blogs, in Läden und an Trendsetter Füßen. Ich finde, dass sie jedem Outfit das „gewisse Etwas“ verleihen. Sie sind süß und schick und tragen mit verspielten Details nicht zu sehr auf, beleben aber jeden Look. Man kann beim kombinieren auch kaum etwas falsch machen – eigentlich passen Riemchenballerinas immer. Ich bin normalerweise gar kein allzu großer Fan von spitzen Schuhen, obwohl ich einige besitze. In dieser Kombination gefallen sie mir aber sehr. Ich habe hier mal 6 schöne Exemplare aus den Weiten des Netzes herausgesucht, die ich besonders gern mag.

Welcher ist euer Favorit? Darf es einer aus Samt sein, einer mit Blockabsatz oder doch lieber ein knalliger?

Ich persönlich hätte ja am liebsten Nummer 2 von Zara.


Two shoe trends I absolutely love this summer have one thing in common: they both have the lace-up look! The first summer shoe trend is all about pointy flats. By now you can find those pretty pieces everywhere: on fashion blogs, in online shops and on trendsetters‘ feet. I think they can make every outfit something special. There is just something about this feminine and delicate look that simply works. They make every look more interesting but are not bold in any way. Also, they are super easy to combine. Usually I’m not the biggest fan of pointed shoes – even though I own some – but I like them in this particular style. Here some my 6 favourite lace-up sandals (number 2 from Zara is my favourite):

shoe-summer-trend-2016-pointed-lace-up-flats

Picture via Pinterest


1 Velvet flats: KMB

2 Lace-up high heel shoes: Zara

3 Lace-up flats: &Other Stories

4 Light beige flats: Kiomi

5 Green flats: Aldo

6 Black Lace-Ups: Mint&Berry


Der zweite Trend trägt den kämpferischen Namen Gladiator Sandale und ist natürlich auch nicht ganz neu. Trotzdem sieht man diese Art von Sommerschuhen nun wieder vermehrt und sie fallen doch schon deutlicher auf als die femininen, kleinen Riemchenballerinas mit spitzer Spitze. Am tollsten finde ich Modelle, die sich filigran ums Bein wickeln, anstatt mit viel Leder eine Menge Bein zu bedecken. Das ist im Sommer auch viel schöner so. Bei der Kombination sollte man wie bei Stiefeln darauf achten, das Bein nicht aus Versehen optisch zu verkürzen. Toll dazu tragen kann man kurze, luftige Kleider oder lässige Shorts.

Hier habe ich euch mal 5 meiner Lieblingsstyles herausgesucht: Schlicht, in gold oder mit Fransen im Hippie-Look. Welches Paar würdet ihr tragen?


Trend number two sounds like a real warrior: gladiator sandals. Of course this isn’t new but still you can see them everywhere this summer. They are a lot more noticeable than feminine pointed lace-up flats though. The styles I like the most are the ones that don’t cover too much of your leg with leather and instead just delicately wrap around your legs. When wearing them it’s best to make sure that you match them well – they could make your legs look shorter like boots sometimes do – so I’d pair them with a short, breezy dress or relaxed shorts.

Which pair would you wear?

shoe-summer-trend-2016-gladiator-sandals

Picture via The Fashion Cuisine


1 „Sofia Gladiator“: Micheal Kors

2 Gladiator sandals with golden heel: Truffle Collection

3 Simple flat gladiator shoes: Tamaris

4 Gladiator sandals with fringes: Glamorous

5 Sandals in gold: Aldo


More from Malin Rouge

Strick-Jumpsuit Streetstyle & erste Herbst Wishlist

Herbst Blues und cozy Vibes - Strick heißt nicht immer gleich Pulli....
Read More

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.