Trying on a custom-made pencil skirt

Maßgeschneiderte Kleidung ist schon irgendwie das Nonplusultra der Klamotten. Besonders bei Röcken von der Stange kann viel nicht passen (bei mir spannt es entweder am Hintern oder ist zu locker an der Taille) – aber macht es Sinn, etwas mehr Geld zu investieren, um sich online ein Modell anfertigen zu lassen? Dank dem auf maßgeschneiderte Röcke spezialisierten süßen Newcomer Rita&Phill* durfte ich es mal ausprobieren.

Ich wurde vom Label kontaktiert und gefragt, ob ich mir bei ihnen einen  maßgeschneiderten Rock anfertigen lassen möchte und war zunächst skeptisch: Können die das anhand von ein paar Maßen wirklich perfekt auf mich zuschneiden? Ich habe ein eher verspieltes Modell mit Taschen ausgewählt, weil ich wusste, dass es super zu mir und meinem Kleiderschrank passt. Dann habe ich Rita&Phill gebeten, schwarzen Stoff zu nehmen und habe ihnen die entsprechenden Maße durchgegeben. Schließlich hieß es warten. Das kleine Team sitzt in Vietnam, von daher ging allein für den Versand etwas Zeit drauf. Als mein maßgeschneiderter Rock dann endlich ankam, war ich sehr gespannt auf den Sitz. Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass er dermaßen perfekt passen würde. Aber meine Zweifel waren komplett unberechtigt: Es ist der erste, enganliegende Rock, der sich makellos an meinen Körper schmiegt, noch dazu ohne irgendwo zu drücken oder zu quetschen. Da sitzt jeder Millimeter. Ich war ehrlich überrascht! Seitdem habe ich den süßen Bleistiftrock schon oft getragen, dieses schöne Stück ist für mich wirklich Gold wert. Der schwarze, perfekt sitzende Bleistiftrock ist eins der ultimativen Basics, die meinen Kleiderschrank toll ergänzen – so etwas in der Art hatte ich davor noch nie.  Mein Modell trägt den Namen „Annette“ und kostet 135$ – was gar nicht mal viel ist, wenn man bedenkt, dass der Rock extra für einen angefertigt wird. Das Ergebnis sieht auch sehr hochwertig aus, mir gefallen die kleinen Details wie das blaue Innenfutter besonders gut. Wenn ihr spezielle Extrawünsche habt, können die außerdem sicher auch noch eingebracht werden.

Was meint ihr: Würdet ihr so viel für einen perfekt sitzenden Rock ausgeben? Würdet ihr euch trauen, online etwas maßanfertigen zu lassen?

rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-flatlay-2 rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-flatlay

Ich fand es cool, den Rock mal unterschiedlich zu stylen. Welcher Look gefällt euch denn am besten?

Outfit Chic

rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-blogger-streetstyle-elegant-lookbook rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-blogger-streetstyle-elegant-5zara-detail-top-off-shoulder rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-blogger-streetstyle-elegant-4rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-blogger-streetstyle-elegant-6


Off shoulder top: Zara

Boots: Office


Outfit Casual

rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-blogger-streetstyle-casual-lookbookrita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-blogger-streetstyle-casual-4 rita-and-phil-custom-fit-pencil-skirt-german-berlin-fashion-blogger-streetstyle-casual-2 adidas-flux-berlin-style-bligger-with-net-sockstree-of-life-silver-necklace


Sweater: Zara

Sneaker: Adidas

Beanie: DIY

Tree of life silver necklace: Street vendor on Bali

Leaf choker and net socks: Asos


**English version**

Custom-made clothing could be considered some kind of wardrobe superstar. Especially skirts off the shelf can possibly have a bad fit (when I buy them, they’re either too tight around my bum or too loose at my waist) – but does it pay off to invest more money in a custom fit skirt ordered online? Thanks to the newcomer Rita&Phill*, who are specialized in making custom-made skirts, I was able to find out.

The label contacted me and asked me if I wanted to let them produce a custom skirt for me. At first I didn’t believe it’s actually possible to get a perfectly fitting skirt when you just give someone online your measurements. So I was kind of skeptical. I chose a cute design with pockets (they have a range you can choose from) because I knew it would match my closet. Then I asked Rita&Phill to use black fabric and gave them my measurements. After all that was done, I had to wait a bit. The small team is located in Vietnam, so the delivery alone takes some time. When my custom fit skirt finally arrived I was eagerly looking forward to see how it would fit. And I have to say: My doubts were totally unjustified. It’s the very first tight skirt I own, that actually fits perfectly. It hugs my curves flawlessly without being too tight or too wide at any point. Not even one millimetre. It’s simply perfect. Since I got my tailor-made skirt I’ve been wearing it quite a lot. It became one of the ultimate basics in my wardrobe.

This design is named „Annette“ and costs 135$ – which isn’t that much when you consider that they tailor it just for you. The result looks high-quality and I really like the small details like the blue lining. And when you have any special ideas, I’m sure you can ask them about it, too.

What do you think? Would you spend this money for a perfectly fitting skirt? And would you dare to order it online?

More from Malin Rouge

Travelling To Ko Phi Phi

I already showed some pictures of Ko Phi Phi in my last post: It...
Read More

10 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *