Atypical Places with Desigual – Crazy urban gardening in Berlin

Wer Berlin etwas kennt, der weiß vielleicht, wo man am besten feiern oder am besten essen kann, aber wo man am besten entspannen und ein Buch zwischen lauter wilden Blumen liest, zeige ich euch heute in meiner Fotostrecke für Desigual.

Read this article in enEnglish

Habt ihr auch einen absoluten Lieblingsort in eurer Stadt? Mein persönlicher Lieblingsort in Berlin ist der kunterbunte Gemeinschaftsgarten namens „Allmende Kontor“ – nirgendwo sonst kann man so entspannt zwischen wild wachsenden Blumen und bunt zusammen gezimmerten Sitzgelegenheiten einen sonnigen Tag genießen. Witzig ist schon die Lage: der Gemeinschaftsgarten befindet sich an einer Ecke vom Tempelhofer Feld, dem alten Flugplatz, der jetzt komplett begehbar ist. Allein, wenn ich mit meinem Fahrrad über das breite Rollfeld am ehemaligen Terminal vorbei fahre, kriege ich schon gute Laune. Der Garten funktioniert komplett selbstorganisiert und derzeit wirken etwa 500 Gärtner mit. Zusammen haben sie kleine Tische und Bänke, Beete und Häuschen gezimmert, bunt angemalt und mit allem verziert, was sie finden konnten. Da hängen Teddybären in den Büschen, es gibt eine Stiefelwand und es haben sich auch an Pflanzen die ungewöhnlichsten Sorten vermischt. Mich erinnert der Spirit und der ganze Look von Allmende Kontor an ein Musikfestival. An diese dürftig zusammen gezimmerten Bühnen, sinnlose Gegenstände zur Deko (Hauptsache bunt und verrückt!) und an das Gemeinschaftsgefühl. Vielleicht fühle ich mich ja deshalb dort so wohl. Ich liebe das fröhliche Durcheinander, die leise Geräuschkulisse aus Gesprächen auf verschiedenen Sprachen und Leuten, die irgendein Instrument spielen.

Im Rahmen der „Atypical Places“ Aktion von Desigual möchte ich euch daher heute den ungewöhnlichen, aber schönsten Ort von Berlin zeigen. Meine kleine Utopie. Die schöne Jacke im Bikerschnitt und die bunte Patchwork Tasche habe ich beide von Desigual. Ich finde, kaum ein Ort in Berlin fängt das kunterbunte Lebensgefühl der Marke so gut ein, wie dieser verrückte Gemeinschaftsgarten. Die wunderschöne Fotostrecke hat BLNART geschossen und ich habe sie bearbeitet. Auf seiner Seite findet ihr noch mehr von ihm.

desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-5desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-2desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-9desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-19desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-13desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-12desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-18ddesigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-8desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-4desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-1desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-3desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-6desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-10desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-15desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-17 desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-14 desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-7 desigual-berlin-tempelhofer-feld-gemeinschaftsgarten-allmende-kontor-fotoshooting-16

Welcher ist denn euer absoluter Lieblingsort in eurer Stadt?


Pouch bag and jacket*: Desigual

Blouse: Vintage

Belt choker: Zara

Boots: Office London (similar)


 **English version**

If you know Berlin a little bit, you may know where to have a great party or where to eat great food, but you probably don’t know the best place to read a book and relax in a sea of flowers. My personal favourite place in my home town Berlin is the colourful community garden „Allmende Kontor“. It starts with the location: You find the garden right on the Tempelhofer Feld, an open field in the middle of Berlin, which used to be an airport. It already puts me into a good mood when I hop on my bike and drive by the old terminal using the old runway. The community garden is completely self-organized and there currently are 500 gardeners working on it. Together they built small tables, seats, flowerbeds and open pavilions. They used everything they could find to decorate their gardens. You will find stuffed animals hanging in the bushes, a wall made of boots or disco balls all around. The flowers and plants are diverse, it’s just a wild mix of everything. The spirit and look of this place remind me of a music festival: those stages put together rather provisionally, randomly selected, crazy decorations everywhere and a sense of community. Maybe that’s why I like this garden so much! I love the happy chaos, the quiet background noise of conversations in different languages and people playing some kind of instrument.

I’m showing you this little utopia for Desigual’s campaign named „Atypical places“. The cool jacket with the biker cut and the colourful patchwork bag are both from Desigual. There is no place in Berlin which could express the colourful spirit of the brand any better than this community garden.

 

More from Malin Rouge

Strick-Jumpsuit Streetstyle & erste Herbst Wishlist

Herbst Blues und cozy Vibes - Strick heißt nicht immer gleich Pulli....
Read More

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.