Cute mother’s day DIY gift idea

Bald steht der Muttertag vor der Tür – nämlich am Sonntag den 08.Mai – und es wird mal wieder Zeit sich bei einem ganz besonderen Menschen für das viele Windeln wechseln und das Aushalten der schlimmen Teenie-Phase zu bedanken. Einen weiteren “Feiertag” an dem nur der Konsum angeheizt werden soll, braucht man nicht wirklich, von daher finde ich selbstgebastelte Geschenke viel schöner. Das hier kommt wortwörtlich vom Herzen und wäre mir für jeden Typen zu kitschig: Mein Holzrahmen Herz mit Wasserfarbe, Nägeln und Faden.

Was ihr braucht

  • Einen Holzrahmen in Herzform (gibt es so ähnlich im Shabby Chic Look hier und hier)
  • Aquarellfarben- und papier
  • Nägel und Hammer
  • Roten Faden

Und so geht’s

Zuerst kleckst ihr euch etwas Rotes auf dem Papier zurecht und lasst es trocknen. Es sieht interessanter aus, wenn ihr in mehreren Schichten malt, also zuerst breit Farbe laufen lasst, diese dann trocknen lässt und danach obendrauf kleckst.

muttertag-herz-faden-nägel-DIY-holzrahmen-blogger-2

muttertag-herz-faden-nägel-DIY-holzrahmen-blogger-3

 

Ihr rahmt den Ausschnitt, der am besten geworden ist, ein und hämmert die Nägel vorsichtig mit 1cm Abstand um den Innenrahmen. Passt dabei auf, dass euch das Holz nicht splittert.

 

Zum Schluss knotet ihr ein Ende des roten Fadens um einen Nagel und fangt von dort aus an, ein Netz über dem Herz zu spannen. Hier solltet ihr am besten darauf achten, dass ihr die gesamte Kontur des Herzens umspannt und den Faden auch schön fest wickelt.

Und schon seid ihr fertig!

Habt ihr schon Pläne, was ihr euren Müttern schenken wollt?

muttertag-herz-faden-nägel-DIY-holzrahmen-blogger-4muttertag-herz-faden-nägel-DIY-holzrahmen-blogger-5

 


** English version**

Soon it will be mother’s day – on Sunday the 08. of May – and it’s time to say thank you to the very special person who always changed your nappies and dealt with your weird teenager phase. We don’t need another “holiday” as a reason for even more consumption: I think handmade gifts are way more beautiful. This one literally comes from the heart and is so cheesy, that I would’ve never made this for a guy.

What you need

  • A wooden frame (heart shaped) – get a similar one here or here
  • Watercolours and watercolour paper
  • Nails and hammer
  • Red thread

And this is what you have to do

First you blot a lot of red colour on your watercolour paper and let it dry. It looks more interesting when you create several layers and put more red on top of the already dry first layer.

You put the best looking part in the frame and hammer the nails around the heart shape – I would leave a gap of 1cm or more in between. Be careful: Otherwise the wood might splinter.

Finally you knot the thread around the first nail and start building your web from there. I’d recommend knotting it tight.

And that’s it!

Do you already know what you want kind of gift you want to get your mom?

More from Malin Rouge

Baroque Sunset – An Outfit For The LAST Date

    A bit too daring for a first date, that’s why I...
Read More

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.