Guess who’s back? Wir tragen jetzt wieder Hüfthosen

Hüfthosen Collage Trend 2017
Wisst ihr noch? Tiefer Bund, der Tanga blitzt über dem Steißbeintattoo hervor, das Bauchnabelpiercing glitzert in der Sonne - so sah Style im Jahr 2000 aus. Jetzt meldet sich die ungekrönte Königin der Paris Hilton Ära zurück und ist kaum wiederzuerkennen.

Read this article in enEnglish

DE 🇩🇪EN 🇬🇧
Ihr eilt kein guter Ruf voraus und eigentlich waren wir doch alle froh, sie losgeworden zu sein: Bei Hüfthosen denkt man an die Tracksuits von Juicy Couture und Strass-Schriftzügen über dem Hintern. Dass genau dieses Kleidungsstück uns als Trend noch einmal einholen könnte, kam unerwartet im Jahr 2017. Noch unerwarteter: Es gefällt sogar. 

Nachdem schon die Vogue in 2016 rätselte, ob Tracksuits ein Comeback feiern sollten, nahm Vetements die Sache letzten Monat in die Hand und präsentierte Samtanzüge mit „Juicy“-Schriftzug während der SS17 Show. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Streetstyle Bilder auftauchen, die uns endgültig davon überzeugen werden, dass Strass, Samt und Hintern eine Kombination ist, die nach Trendbewusstsein schreit (ich bin noch skeptisch). Praktisch der ultimative Beweis, dass die Modeindustrie uns so ziemlich alles überzeugend präsentieren kann und wir feiern es ab. Einer der Unterschiede bei Vetements? Der Hüftschnitt ist verschwunden. Aber worry not – die Hüfthose ist in vielerlei anderen Formaten wieder aufgetaucht. Schließlich ist das Teil das perfekte Kleidungsstück, um möglichst lässig seine Bauchmuskeln zu präsentieren. Was bringen 10 Stunden Fitness die Woche, wenn man damit nicht angeben kann? Genau wie vor 15 Jahren noch trägt man Hüfthosen mit Crop Tops, was gar nicht mal so unelegant aussieht, wie man sich das zunächst vorstellt. (Alle, die wie ich lieber auf der Couch rumhängen oder sich generell wohler mit mehr Stoff fühlen > bedecktere Beispiele folgen pronto)

Hüfthosen Streetstyle Fashion

Richtig schön ist auch die sporty Variante, denn die Teile müssen auch nicht immer komplett eng anliegen. Ausgestellt kommt gut – ob darauf dann klassisch sportlich das Bündchen am Fuß folgt, oder nicht. Gerade die Version mit Seitenstreifen sieht lässig aus, wozu man gerne einen engen Body kombinieren kann, oder aber ein Oberteil, das nur einen Spalt Bauch herausblitzen lässt. Eher an die ’00er Tracksuit-Looks erinnert die Variante mit farblich passendem Top – gerne mit oversized Bomber- oder Jeansjacke darüber getragen. Die beiden Looks unten gibt’s bei Asos und wenn ihr noch weiter stöbern wollt, hilft euch Netzshopping bei der Auswahl (mit freundlicher Genehmigung*).

Sporty Hüfthosen

Um  sich noch weiter weg von Bling Bling und Jogginganzügen zu bewegen, kann man den neuen Hüfthosen Trend in 2017 auch mit Fishnet Strumpfhosen kombinieren, die oben herausschauen – meiner Meinung nach die eindeutig bessere Entscheidung, als sich ein fragwürdiges Tribalmuster über das Bauarbeiterdekolleté stechen zu lassen. Auch cool? Die Version in Lack oder Leder, zu der man etwas in oversized Größe kombinieren kann. Alternativ könnt ihr auf die geknotete Jacke zurückgreifen, wodurch ihr allerdings das zunichte macht, wodurch die Hüfthose schon immer gepunktet hat: Sie macht einen tollen Hintern.

Hüfthosen Styling Ideen

Hier findet ihr die gesammelten Pins und Quellen meiner Inspos.

Was denkt ihr? Ist die Hüfthose mit neuem Styling wieder tragbar?

It’s  a piece with no good reputation and we were once happy we got rid of it: low-rise trousers let us think of Juicy Couture, tracksuits and bedazzled behinds. Remember 2000 when style meant to wear a visible thong? Those Paris Hilton era pieces are back in 2017, but surprise surprise: This time, they actually look good!

Just last month, Vetements presented tracksuits with a rhinestone „Juicy“ written on the models‘ hind ends. It won’t take long and we’ll probably see the first streetstyle looks rocking those pieces, proving the fashion industry can make us buy absolutely anything (I’m still sceptical though). Though there’s a major difference between Vetements garments and the 2000 style: They are not low-rise anymore. But worry not! There are enough low-rise trousers that suddenly popped up everywhere else in fashion. At least it’s the perfect choice to show off your abs in the most casual way. Just like 15 years ago, you can still wear low-rise jeans with crop tops to make those 10 hours gym a week worth your while. (Everybody else who prefers chilling on the sofa or in general likes to cover it up a bit more > more covered examples will follow pronto)

Hüfthosen Streetstyle Fashion

The sporty version is especially nice and they don’t have to fit tightly. Those look great with a body or a top/ knitwear that shows one small strip of skin. A bit more 2000 is the version with a matching top, but you can wear that with an oversized bomber or denim jacket. Both looks below are from Asos and if you want to browse a bit more: Netzshopping helps you with that (with kind permission*).

Sporty Hüfthosen

In 2017 you can also combine your low-cut trousers with fishnet stockings, which definitely are the better choice than tribal patterns on your tailbone. Also cool: leather and patent leather, worn with oversized pieces. Alternatively tie your jacket around your waist, even though that hides what the low-rise cut was always good for: creating a peachy looking behind.

Hüfthosen Styling Ideen

Here is where you find all pins from my inspirations.

What do you think? Is the low-rise cut wearable again?

More from Malin Rouge

Über große Philosophen, mein OOTD und wie man Zitronenlimo macht // Sunday Thoughts

Hä was? Gedanken zum wilden Themen-Mix auf Modeblogs, denn Bilder und Text...
Read More

20 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.